Advertorial

Das Beste zweier Welten

Im Angsana Corfu verbindet sich asiatische Eleganz mit mediterraner Lebensfreude – vor der atemberaubenden Kulisse einer Insel, auf der Luxus Tradition hat.

Schon Kaiserin Sisi liebte diese Insel. Sie ließ auf Korfu den Achilleion-Palast erbauen, der heute ein beliebtes Ausflugsziel ist. Ein Zimmer bewohnen kann man dort freilich nicht, dafür aber in einer nahe gelegenen Fünf-Sterne-Herberge, in der man kaiserlich verwöhnt wird: Das Angsana Corfu ist ein luxuriöses Spa- und Strandresort, dass die Herzlichkeit und den Charme von griechischer und asiatischer Gastfreundschaft vereint. Nur 12 km südlich des Weltkulturerbes Korfu-Stadt auf einer idyllischen Hügelspitze über einer türkisblauen Bucht gelegen ist dieses Hotel der perfekte Rückzugsort. Neben 159 höchst komfortablen Zimmer und Suiten sowie 37 luxuriösen Villen mit privaten Pools im lokalen Baustil bietet die großzügige Anlage einen Outdoor Infinity-Pool, einen Kinderpool und ein beheiztes Hallenbad. Ein modernes Fitnessstudio sowie der Yoga-Pavillon stehen für ein Training zur Verfügung. Und wer einfach nur entspannt in der Sonne liegen möchte, ist am Privatstrand in seinem Element. Für die jüngsten Familienmitglieder kommt währenddessen im Ranger’s Club mit verschiedensten Unternehmungen keine Langeweile auf.

Abwechslung wird im Angsana Corfu groß geschrieben: Die kulinarische Palette in den hoteleigenen Restaurants reicht von asiatischer Fusion-Cuisine und Sushi über internationale Küche bis hin zu griechischen Spezialitäten. Das mit dem Signature Award ausgezeichnete Angsana Spa bietet eine Vielzahl von Treatments für Körper, Geist und Seele. Und ein engagierter Concierge sorgt dafür, dass die Gäste die Schönheit von Korfu entdecken können: Von der Wanderung in den Bergen, bei der man geheime römische Bäder entdeckt, über einen Besuch bei den Flamingos bis zum Kricketspiel auf dem größten Platz des Balkans: Diese Insel bietet unvergessliche Erlebnisse! www.angsana.com