Reischlhof luxury wellness

1. Platz: Der beste Guest Check Deutschlands. Was einen Gast im Bayerischen Wald erwartet? Natürlich die saftigen Almwiesen, schöne Wanderwege und gut gespurte Loipen im Winter. Und dann gibt es hier noch den Reischlhof luxury wellness, der alle Urlaubssehnsüchte erfüllt. www.reischlhof.de

Alles begann für Familie Reischl…

als Mehl- und Flaschenbierhandlung und Krämerladen um 1900, und heute blickt die vierte Generation auf ein hochgelobtes 4-Sterne-Superior-Hotel. Privatsphäre und der Erholungsfaktor sind der Gastgeberfamilie für ihre Gäste sehr wichtig. Das Herzstück des Hauses ist der Wellnessbereich. Am großzügigen Außenpool liegt man entspannt in einem Himmelbett und lässt den Alltag hinter sich. Ein Pool wäre selbstverständlich aber viel zu wenig. Man dreht seine Schwimmrunden auch in einem sehr ansprechend gestalteten Innenpool, der mit reinem Bergquellwasser befüllt ist. Über eine Schwimmschleuse gelangt man in das Sport-Außenbecken. Der Relax-Hot-Pool ist wiederum mit Edelsteinwasser gefüllt. Bei ganzjährig 35°C blubbern, massieren und sprudeln die Massagezonen und Sprudelliegen auf Kommando. Mineralien und Spurenelementen in Edelsteinen wird eine heilende Wirkung zugeschrieben. Im Außenbereich steht ein weiterer Hot-Whirlpool zur Verfügung. Ein Highlight des Reischlhofs ist der Sky-Pool im vierten Stock mit perfekter Aussicht auf die Bayerwaldberge: 37 Grad Salzwasser mit Blubberstationen.

Noch mehr Highlights. . .

Die Auswahl an Köstlichkeiten am Frühstücksbüffet sind facettenreich, aber auch mittags und abends spart das engagierte Küchenteam nicht mit Leckerbissen. Besonders gut genießt man im Panoramarestaurant mit Ausblick auf die Berge oder im Wintergarten. Wer dem Körper besonders Gutes tun will, greift zum Granderwasser, das im Reischlhof gerne serviert wird.