Advertorial

Türkische Ägäis:

Ein Fest für die Sinne

Dort, wo türkises Wasser, sandige Strände, und köstliche Delikatessen auf eine erfrischende Meeresbrise treffen, die Tage ihrem eigenen Rhythmus folgen und Genuss zuhause ist, liegt mit der türkischen Ägäisregion der Urlaubstraum für alle Reisenden, die auf der Suche nach dem Besonderen sind.

Zeitreise in der Ägäisregion: Dass die Türkei mit modernen Küstenstädten und kleinen, traditionellen Dörfern ebenso zu beeindrucken weiß wie mit Olivenhainen, Obstgärten und Weinbergen, ist kein Geheimnis. In dieser Hinsicht ist auch die Ägäisregion keine Ausnahme. Zudem können sich Urlauber hier auf eine Zeitreise durch die Epochen einer Jahrtausende alten Besiedlung machen. Schon viele Kulturen haben die Region im Westen der Türkei bewohnt – und ihre Spuren hinterlassen. Bei einem Spaziergang wandert man nicht nur durch archäologische Funde, sondern auch durch die Zeit.

Troia, Teil des UNESCO-Welterbes seit 1998 – erwacht vor den Augen der Besucher ebenso zum Leben wie Pergamon, das seit 2014 zum UNESCO-Welterbe zählt. Im antiken Ephesus warten gut erhaltene römische Häuser auf geschichtsinteressierte Besucher. Auch Teile des berühmten Tempel der Artemis, eines der Sieben Weltwunder, kann man hier besichtigen. Unterhalb der antiken Stadt Hierapolis ergießt sich das heiße Wasser von Pamukkale über die weißen Naturterrassen in kleine Pools. Das Schauspiel fasziniert die Menschen seit jeher. Schon um 190 v. Chr. badete man im mineralhaltigen Thermalwasser.

Moderner City-Vibe: Izmir. Obwohl die Region reich an Tradition und Geschichte ist, verschließt man sich nicht vor dem Fortschritt. Izmir, die drittgrößte Stadt der Türkei, ist eine lebendige, moderne City. Die Schönheit der Küstenstadt verzückte einst schon den Schriftsteller Victor Hugo. "Izmir ist eine Prinzessin, geschmückt mit einer Halskette", soll er einst geschwärmt haben. Die Kultur- und Gastronomieszene der Millionenstadt sprechen ebenfalls für sich. Entlang der Promenade locken traditionelle Meeresfrüchte-Restaurants mit fangfrischem Fisch und köstlichen Meze.

Die Hauptrolle in der ägäischen Küche spielen einfache und gesunde pflanzenbasierte Gerichte, deren Zutaten von lokalen Farmen stammen. Wildkräuter, serviert in Salaten oder warmen Hauptspeisen sind ein weiterer wichtiger Bestandteil. Streetfood-Fans sind mit midye dolma (gefüllte Miesmuscheln), gevrek (eine Art Bagel) oder boyoz bestens bedient. Letzteres ist eine Gebäckart, die ausschließlich in Izmir nach dem Originalrezept zubereitet wird. Neben kulinarischen Genüssen sind es auch kulturelle Highlights, die für einen Besuch sprechen. Von klassischen Musikfestivals zu Jazzperformances in kleinen Locations bis hin zu Nachtclubs und Streetperformern herrscht ein permanenter Vibe der guten Stimmung. Der Kulturkalender der Stadt ist praktisch nie leer.

Ruhe auf hoher See: Wer sich dann nach einer etwas ruhigeren Auszeit sehnt, sollte sich eine Yacht chartern und hinaus in die kristallklaren Gewässer der Ägäis fahren. Viele einsame Buchten und Lagunen sind ausschließlich mit dem Boot erreichbar. Auch dort finden sich überall die Überreste längst vergangener Kulturen. Funkelnd blaue Segelrouten und wunderschöne Marinas warten schon. Dem Wasser noch näher kommt man in Alaçatı, einem Paradies für Windsurfer. Ayvalık und die Inseln in der Umgebung gelten als unvergessliche Tauchspots. Wunderschöne Strände laden dazu ein, sich zu entspannen und den Alltag weit hinter sich zu lassen.

Ein Ort, an dem das ebenfalls bestens gelingt, ist die Halbinsel Bodrum. Bougainvillea, Mandarinen, Myrte und Sandelholz vereinigen sich zu einer fantastischen Duftkomposition, die die Kulisse für einen unvergesslichen Urlaub bildet. Hier genießt man neben den wundervollen Badestränden auch Geschichte pur. Das Mausoleum, eines der Sieben Weltwunder, ist hier ebenso beheimatet wie die Burg von Bodrum aus dem 15. Jahrhundert. Sie ist heute der Schauplatz des Unterwasser-Archäologiemuseums der Halbinsel. Fine Dining Restaurants, zahlreiche Nachtclubs und Luxushotels versprechen einen unvergesslichen Urlaub in jeder Hinsicht. www.goturkiye.com