GOOD TO HEAR: Branchennews

Bestechende Fam Trips?

Teilnehmer von Gruppenreisen müssen sich wohl daran gewöhnen, geimpft oder genesen zu sein. Doch wie sieht es bei den Fam Trips aus? Werden auch Reisebüromitarbeiter nur noch auf Inforeisen gehen können, wenn sie geimpft oder genesen sind? CC-VIP- Autorin Susanne Freitag hat mit Dertour Deluxe, Airtours und Windrose über ihre Pläne gesprochen.

Mike Lehmann, Director Dertour Deluxe

Für die Veranstalter ist eine Impfpflicht derzeit kein Thema. „Wir halten uns aktuell bei Reisen an die jeweiligen Landesvorgaben- und regeln, die in den meisten Fällen die sogenannte 3G-Regel bedeutet“, berichtet Mike Lehmann, Director Dertour Deluxe. Auch Airtours will bei der Wiederaufnahme des Seminarreisenprogramms die dann gültigen gesetzlichen Regelungen als Grundlage nehmen. „Ob unsere Teilnehmer geimpft wären oder nicht, wirkt sich leider nicht auf die Planbarkeit des Famtrips aus“, erklärt Stephan Braun, Geschäftsführer Windrose Finest Travel. „In unserem Highclass-Segment müssen wir bei den hochpreisigen Reiseelementen davon ausgehen können, dass das Projekt auch durchführbar sein wird.“ Diese Planungssicherheit fehle derzeit, er hofft aber, dass „wir im Jahr 2022 wieder einige Angebote für Expis in unsere exklusiven Reiseziele auflegen können.“ Dafür halte Windrose noch mehr als zuvor einen engen Draht zu den Expedienten, so Braun weiter: „Die Beratung mit den Reisedesignern erfolgt individuell und im direkten Austausch. Zudem bieten wir Unterstützung sowie Fortbildungen in Form von virtuellen Kundenabenden und im Rahmen des in Pandemiezeiten Möglichen auch mit Infotagen vor Ort an, etwa auf Road Shows von FTI oder auf Luxusmessen wie der Loop.“ Einen zusätzlichen Buchungs- und Anfragenschub für die Reisebüropartner erwartet er durch den Release des Inspirations-Magazins „Finest Travel Magalog – Inspirationen 2022“. Das 76 Seiten starke Magazin wird kostenfrei für die Partner an deren Kundenkreis versendet.

Stephan Braun, Geschäftsführer Windrose Finest Travel

Dertour Deluxe: Rückkehr von talk&dine Bei Dertour Deluxe laufen bereits die Planungen für Live-Vertriebsaktivitäten 2022. „Wir haben vor, im Januar/Februar die Travel Expert Reise Deluxe aufzulegen und sind noch in der Entscheidungsfindung bezüglich der Destination, ebenso wird es in eine Campus LiveDeluxe Reise geben sowie zwei bis drei kleinere Touren“, erklärt Lehmann. Reisebüromitarbeiter können sich außerdem auf die Wiederkehr der Dertour Deluxe talk&dine-Veranstaltungen freuen. Diese sollen, nach weiterer Entspannung der Pandemie, Ende 2021 oder spätestens Anfang 2022 stattfinden, bestätigt er. Fast wöchentlich gebe es derzeit die Campus-Webinare für Dertour Deluxe. Außerdem würden ein E-Learning sowie verschiedene LX Podcasts aufbereitet. Zusätzlich unterstützt Dertour Deluxe die Vertriebspartner mit Mailflyern, CRM E-Mailings sowie in Kürze mit einer Schaufensterdeko.

Airtours Director Steffen Boehnke

Airtours setzt weiter auf virtuelle Dialoge: Airtours plant derzeit noch keine konkreten Famtrips. Für die Zukunft seien spannende Seminarreisen mit ausgewählten Luxuspartnern jedoch auch wieder Bestandteil der Verkaufsförderungsaktivitäten, verspricht Director Steffen Boehnke. Bis dahin halte der Veranstalter den Kontakt zu den Reisebüros durch virtuelle Dialoge mit den Top-Vertriebspartnern. Das Format will Boehnke so lange beibehalten, bis die Rahmenbedingungen für persönliche Treffen wieder möglich sind. Zusätzlich hat Airtours alle Trainings der Luxusakademie airtours & friends auf online umgestellt. Alle Inhalte auf airtoursfriends.de stehen Interessenten bis 31. Dezember kostenfrei zur Verfügung und werden fortlaufend erweitert. Boehnke: „So schaffen wir die Voraussetzung, alle Reisebüros kontinuierlich zu den neuen Trends und Kundenerwartungen in beziehungsweise nach der Pandemie zu informieren.“ Auf airtours-agent.de finden die Vertriebspartner zudem alle Informationen zum Verkauf der Luxusreisen, Kontakte, Ansprechpartner, Peps sowie Vorlagen zum individuellen Vermarkten der Produkte. www.dertour.de, www.airtours.de, www.windrose.de