GOOD TO KNOW: Programme

Das kommt im Winter

Die Winterprogramme 2022/2023 auf einen Blick: Noch mehr Luxus und exklusive Erlebnisse. Eine Veranstalterübersicht von CC-VIP-Travel-Expertin Susanne Freitag.

Dertour Deluxe: Mehr Rundreisen, neue Traumstranddestinationen und ein Bali-Revival

Dertour Deluxe hat drei neue Skandinavien-Privatrundreisen aufgelegt: Während der elftägigen Mietwagenrundreise „Nordeuropas Hauptstädte Deluxe“ lernen die Gäste die Metropolen Kopenhagen, Oslo, Stockholm und Helsinki kennen. Die siebentägige Privatrundreise „Lappland – hautnah und eiskalt“ führt von Rovaniemi nach Luleå und beinhaltet authentische Aktivitäten und Unterkünfte. Die fünftägige Privatrundreise „Abenteuer Spitzbergen“ ist ideal mit anderen Rundreisen in Skandinavien zu kombinieren. Von Longyearbyen aus, dem Hauptort Spitzbergens, unternehmen die Gäste eine Hundeschlittensafari und, je nach Termin der Reise, eine private Schneemobilsafari entweder unter dem Nordlicht oder zu den Fjorden.

Neu im Europaprogramm sind weitere Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz, darunter das Engel Obertal Wellness & Genuss Resort in Baiersdorf im nördlichen Schwarzwald, das Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa in Interlaken, die Grande Dame der Schweizer Luxushotellerie mit ihrer 150-jährigen Geschichte sowie das „Resort für Gipfelstürmer und Genussmenschen“ im Berner Oberland.

Im Indischen Ozean ergänzt unter anderem das Alila Kothaifaru Maldives, das zur Hyatt-Gruppe gehört und auf einer 11,2 Hektar großen Insel im Raa-Atoll liegt, das Portfolio. Es hat 44 Beachfront- und 36 Overwater-Villen mit eigenem Pool und Sonnendeck. Neu und exklusiv bei Dertour Deluxe buchbar ist das La Cigale Estate auf der Seychellen-Insel Praslin. Die Villa im Kolonialstil ist das erste und einzige private Anwesen auf den Seychellen exklusiv für Dertour-Deluxe-Gäste. Sie liegt inmitten einer 4,5 Hektar großen Plantage an der Cote d’Or und hat fünf Schlafzimmer- und vier Gartenpoolsuiten. Typisch kreolische Küche mit Zutaten aus dem hauseigenen Garten, Cocktails und ausgewählte Weine, die im All-inclusive-Konzept „Anything, Anywhere, Anytime“ inkludiert sind, werden den Gästen jederzeit und an jedem gewünschten Ort auf der Plantage serviert.

Im Orient ergänzt ab der Wintersaison etwa das Banyan Tree Doha in Qatar das Programm. Das von dem renommierten Innenarchitekten Jacques Garcia elegant gestaltete Hotel liegt im Herzen von Mushaireb und hat einen direkten Zugang zur Printemps Shopping Mall mit einer Fläche von 20.000 m2, einem Indoor-Erlebnisthemenpark sowie einem Multiplex-Kino. Die 126 Zimmer und Suiten mit bodentiefen Glasfenstern bieten einen Blick auf den Arabischen Golf, den grünen Garten oder auf die Altstadt von Doha. Luxuriöse Wellness-Erlebnisse verspricht das Banyan Tree Spa.

www.dertour.de/deluxe

Dertour Deluxe Karibik & Asien

In der Karibik sowie in Mittel- & Südamerika hat Dertour Deluxe drei neue Hotels an der Riviera Maya in Mexiko aufgenommen, darunter das Hotel Palmaïa – The House of AïA. Das Wellness-Resort liegt direkt am Sandstrand. Sein kulinarisches Konzept umfasst hauptsächlich auf Pflanzenbasis kreierte Gerichte. Naturbegeisterte und abenteuerfreudige Gäste sind Zielgruppe des Premium-Zeltcamps Isla Chiquita Glamping Hotel in Costa Rica. Es liegt auf der kleinen Insel Chiquita im Golf von Nicoya auf der Pazifikseite und hat 18 mit eigenem Bad ausgestattete Premium-Zelte mit Holzterrasse. Die Gäste können die Umgebung mit Kajaks und Stand-up-Paddleboards erkunden, schnorcheln, einen Kochkurs belegen oder Vogelbeobachtungen und als Highlight eine nächtliche Biolumineszenz-Bootstour unternehmen. Zwei Restaurants und ein Pool sowie das kleine Nimbu Spa und ein Yoga-Deck mit Kursen runden das Angebot ab. Auf Anguilla ist das Aurora Anguilla Resort & Golf Club neu im Programm. Das wiedereröffnete Haus direkt am weißen Sandstrand der Rendezvous Bay lädt mit abwechslungsreicher Küche, Spa und zwei Golfplätzen, darunter der 18-Loch-„Greg Norman Signature Design Championship“-Platz, zu Erholung, Entspannung und Genuss ein.

In Asien hat Dertour Deluxe das Angebot ausgebaut: Unter anderem ist das Ayana Komodo Resort auf der circa eine Flugstunde von Bali entfernten indonesischen Insel Flores neu im Programm. Es ist das erste Luxushotel, das nicht weit vom berühmten Komodo-Nationalpark entfernt liegt. Die elegante Anlage ist umgeben von kristallklarem Wasser, weißen Sandstränden und einer unberührten Natur. Sechs Restaurants und Bars, ein volleingerichtetes Fitnesscenter und das Spa at Ayana sorgen für das leibliche Wohl. Die Gäste können viele Ausflüge und Erlebnisse dazu buchen. Auf Bali wurde das Portfolio um das Jumeirah Bali in Jimbaran erweitert, das im Stil eines javanisch-hinduistischen Wasserpalastes errichtet ist. Es besteht ausschließlich aus Villen mit privatem Pool und großer Terrasse, über einen direkten Zugang gelangen die Gäste an einen weißen Sandstrand.

https://www.dertour.de

Luxury Dreams: Premiere in Kanada

Im Winterprogramm von Luxury Dreams prämiert Kanada mit Erlebnissen in ausgewählten Lodges mit Lagerfeuerromantik unter Polarlichtern. Neu ist außerdem Flores Island in Indonesien, das Schnorchel- und Tauchparadies mit exklusiven Yacht Experiences. Die Nordische Private Jet Experience „The Arctic Winter Tour“ ist mit acht Plätzen ab Deutschland buchbar. Geplant sind Aufenthalte in Finnland/Lappland, Norwegen und Island mit Eisfischen, Thermalquellen, Hundeschlitten und Nordlichtern. „Schwerpunkte unseres Programms sind modernes Reisen mit Concierge und exklusiven Benefits, integrierten Komfortleistungen wie Early-Check-in, Late-Check-out, Zimmer und Verpflegungs-Upgrades, Flughafenservices“, erklärt Geschäftsführer Michael Kern. Zusätzlich liege der Fokus auf Lifestyle Experiences in Boutiquehotels, etwa in den Häusern von The Standard Boutique Hotels auf Ibiza, Hua Hin, Bangkok, NYC, London, Malediven und Miami Beach. Auch Private Jet Experiences – vom Private Jet zu den Sharing-Modellen und Investments (inklusive Vercharterung) – seien ein wichtiges Thema.

Die Business-Class-Voll-Charter von Luxury Dreams ab Berlin, München und Düsseldorf zu den Malediven, nach Mauritius, zu den Seychellen, nach Phuket und Dubai ergänzen das Angebot. „Diese Reisen werden wir im Rahmen unserer Initiative für mehr Qualitäts- und Servicebewusstsein ‚Alliance of Excellence‘ in Kooperation mit anderen Lifestyle-Reiseveranstaltern und unter Einbindung von ausgewählten Reisebüros anbieten“, erklärt Kern. Neben der Golf-Trophy-Serie in zwölf ausgewählten Ländern auf eindrucksvollen PGA-Golfplätzen mit Abschlussturnier voraussichtlich 2023 in Bled, Slowenien, nordwestlich von Ljubljana, sind private Golfreisen inklusive Professionals buchbar. Kern: „Hierzu haben wir eine Kooperation mit dem Golf-Profi Christoph Günther gestartet.“

www.luxurydreams.de

Windrose Finest Travel: Zusätzliche Finest Places und Lagerfeuerromantik

Windrose Finest Travel startet mit den neuen Destinationen Saudi-Arabien, Sambia, Südkorea, Jamaika und Monaco ins Winterprogramm. Zusätzlich hat der Münchner Premiumveranstalter das Angebot an Finest Places um die Hotels Patina Maldives, Mango House Seychellen und Lux Grand Baie Mauritius aufgestockt. „Prinzipiell erfüllen wir alle Urlaubswünsche unserer Gäste und maßschneidern Reisen rund um ihre Ideen“, erklärt Geschäftsführer Christian Böll. Die Schwerpunkte im Winter lägen bei privaten Luxusrundreisen, Natur- und Tiererlebnissen sowie Mietwagenrundreisen durch Nordamerika.

www.windrose.de

andBeyond launcht Bhutan-Reise

Am 23. September öffnet Bhutan nach über zwei Jahren wieder seine Grenzen für Reisende. Pünktlich dazu launcht der Luxusreiseveranstalter andBeyond die „The Best of Bhutan“-Reise, die das kulturelle Erbe und die landschaftlichen Highlights des Königreichs präsentiert. Auch die beiden Hideaways Como Resorts Uma Paro und Uma Phunaka können wieder gebucht oder in eine der andBeyond Group Journeys integriert werden.

www.andbeyond.com

Airtours: Mehr Fernreisen

Airtours hat für die kommende Wintersaison das Produktportfolio erneut erweitert. Der Schwerpunkt liegt auf Fernreisen mit neuen Häusern wie etwa das Nova Maldives Resort sowie das Emerald Faarufushi Resort & Spa auf den Malediven, das Angsana Cayo Santa Maria auf Kuba, das adults-only Excellence El Carmen in der Dominikanischen Republik und The House auf Barbados. Im Orient ergänzen das Intercontinental Ras Al Khaimah Mina Al Arab Resort & Spa sowie das Fairmont Taghazout Bay nördlich von Agadir das Portfolio.

www.airtours.de