Chalet N

1. Platz: Das beste Chalet Österreichs. Finessenreicher Luxus bis ins kleinste Detail – ein Highlight am Arlberg. www.chalet-n.com

Lech liegt umgeben …

von dem beeindruckenden Bergmassiv des Arlbergs. Ein Dorf mit einem großen Namen. Exklusivität und Luxus gehören hier zum Alltag und trotzdem nimmt das Chalet N unter den vielen außergewöhnlichen Refugien vor Ort nochmals eine singuläre Stelle ein. Wer hier residiert muss nicht nur einigermaßen tief in die Tasche greifen, sondern tut dies auch auf fast 4000 Quadratmeter. Bis zu 22 Personen können hier zusammen wohnen, müssen aber nicht. Wer Pause vom stressigen Alltag benötigt wird das großzügige Platzangebot zu schätzen wissen.

Auch die Lage überzeugt, …

denn das Chalet thront etwas außerhalb auf 1500 Meter und nur über eine enge Straße erreichbar. Schwere Holztüren, üppige Täfelungen, schwere Stoffe, opulente Designstücke – hier erscheint alles größer, eindrucksvoller. Bei der Verwendung der Materialen wurde übrigens großer Wert auf regionale Betriebe genommen. Unnötig zu erwähnen, dass dem Gast jeder Wunsch durch ein aufmerksames Serviceteam von den Augen abgelesen wird: Angefangen bei einem persönlichen Butler, der aktuelle Tipps gibt und gleichzeitig Reservierungen vornimmt über die Verwirklichung spezieller Menüvorstellungen durch einen persönlichen Sternekoch bis hin zur Nutzung eines vollausgestatteten Büros. Dazu gehört natürlich auch der perfekt organisierte Chauffeurservice.

Entspannungsoase …

der Sonderklasse: Ein eindrucksvoller Pool, Außen-Whirlpool und ein großzügiger Saunabereich sorgen für Entspannung, zum Beispiel nach einem anspruchsvollen Ski- oder Wandertag. Die leiblichen Genüsse werden im Chalet N eher zelebriert als nur genossen. Im Restaurant bemüht sich ein Küchenteam um alle kulinarischen Wünsche der Gäste, Fonduefans kommen im Walser-Stüberl auf ihre Kosten und Gaumenfreuden vom Grill werden im Außenbereich aufgetischt. Richtig außergewöhnlich ist der Weinkeller: Gibt es nicht, gibt es nicht!