Advertorial

Magisches Winterparadies

Inmitten der imposanten Bergkulisse der Ötztaler Alpen liegt eine der traditionsreichsten und exklusivsten Adressen in Tirol: das Alpen-Wellness Resort Hochfirst.

Das 5-Sterne Resort Hochfirst wurde1934 nach den Plänen des berühmten Architekt Franz Baumann erbaut. Das seit jeher im Familienbesitz befindliche Traditionshaus Hochfirst bietet seinen Gästen einen unvergesslichen Winterurlaub auf höchstem Niveau. Damals wie heute steht der Gast im Alpen-Wellness Resort Hochfirst an erster Stelle. „Mit viel Feingefühl, Weitblick und Leidenschaft ist unser Haus über die Jahre stets am Puls der Zeit geblieben. Und doch haben wir dabei unsere Werte nie vergessen”, bringt Gastgeber Karl Fender die Hotel-Philosophie auf den Punkt. Und so ist es nicht nur die traumhafte Lage, die zum Ruf des luxuriösen Hauses beiträgt. Es ist die Passion, die in jeder Ecke spürbar ist, der exzellente Service, die hervorragende Ausstattung, die ausgezeichnete Kulinarik und das Gefühl, rundum verwöhnt zu sein. Hochwertige Naturmaterialien, edle Stoffe, stilvolle Akzente: Vom Doppelzimmer bis zu den luxuriösen Suiten wird das Beste aus alpinem und modernem Design vereint. Panoramafenster und verglaste Balkone geben den Blick auf die grandiose Bergwelt frei. Ganz neu sind die luxuriösen „Mountain Suites“ im modernen, eleganten Chalet-Stil mit eigener Sauna.

Wellness im Hochfirst. Noch mehr Raum zu Regenerieren schafft das exklusive„Alpen Spa“ mit rundum erneuertem Beauty- und Massagebereich. 5 großzügige, neue Behandlungsräume betten exklusive Beauty Treatments von Sisley Paris, entspannende Massagen & Körperbehandlungen in ein besonderes Ambiente. Auf 1.500 m² locken wärmende Saunen und Dampfbäder, eine Tiroler Saunahütte und Ruhezonen. Vom beheizten 220 m² In- & Outdoorpool schweift der Blick auf die umliegenden Dreitausender Gipfel.

Auch kulinarische Genießer kommen im Alpen-Wellness Resort Hochfirst auf ihre Kosten. Morgens wartet schon ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, tagsüber wird ein großes Speisenangebot à la carte auf der Sonnenterrasse, im Poolrestaurant und im Restaurant Hochfirst angeboten. Hier verwöhnt das Küchenteam abends zudem mit einem exquisiten 6-Gang-Gourmetmenu, das Bodenständigkeit kreativ interpretiert und von edlen Weinen begleitet wird. Die Gourmet Stube Hochfirst wurde 2020 mit 3 Hauben von Gault&Millau ausgezeichnet und begeistert mit alpin-elegantem Ambiente, perfekt abgestimmten Geschmackskompositionen und einer Extraportion Leidenschaft. Die exklusive Vinothek „Santé“ bietet den stilvollen Rahmen für Weinverkostungen mit dem Sommelier oder für ein exklusives Private Dining mit Fondue oder Gourmet Menü. Preisgekrönte Champagner, edle Weine namhafter Winzer, vollmundige Whiskeys, perfekt komponierte Longdrinks und Cocktails oder Edelbrände aus den besten heimischen Brennereien werden in der Hochfirst Bar serviert – der ideale Ort, um den Tag genussvoll ausklingen zu lassen.

Wo anderswo die Lifte enden, fängt das Skigebiet in Österreichs höchstgelegenem Kirchdorf Obergurgl erst richtig an: Direkt an den Pisten in einem der schneesichersten Skigebiete der Alpen gelegen – Schneegarantie von Mitte November bis Ende April – ist das Alpen-Wellness Resort Hochfirst ein Paradies für Skisport-begeisterte. Vom Hotel aus startet man mit dem Zubringerlift schnell und bequem auf 112 Pistenkilometer. Bis über 3.000 Meter führen die sonnigen Pisten hinauf. Abseits der Pisten lässt sich die Natur beim Langlaufen, Winterwandern, Skitourengehen, Rodeln, Eislaufen und Schneeschuhwandern in vollen Zügen genießen. Am 18. November 2021 findet das Ski-Opening im Hochfirst statt. www.hochfirst.com