Advertorial

Lifestyle im Herzen von Doha

Mandarin Oriental steht für luxuriöses Reisen. Dafür steht auch Doha. Das Mandarin Oriental, Doha bietet alles, was sich anspruchsvolle Urlauber wünschen.

Mitten in Msheireb Downtown Doha, dem neuen, modernen und kulturellen Herz der Stadt, präsentiert sich das Mandarin Oriental, Doha als stylish-urbanes Retreat mit Blick auf den trendigen Stadtplatz. Die Gegend überzeugt besonders mit ihren zahlreichen Restaurants und kulturellen wie auch Freizeitangeboten. Dank der attraktiven Lage sind auch die Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie ‘Souq Waqif’ und das ‘Museum of Islamic Art’ zu Fuß erreichbar.

Das Hotel punktet mit der perfekten Mischung als chicem, modernen Design und traditionell katarischen Einflüssen. Wunderbar beruhigend fürs Auge präsentieren sich auch die vom David Collins Studio entworfenen 117 Zimmer, 41 Suiten und 91 Serviced Apartments: In hellen Farben gehalten, bieten sie edles Design mit Liebe zum Detail (etwa die Kissen mit Mustern der traditionellen katarischen Fliesen oder die Marmorwände der Badezimmer mit ihren Mosaiken) und höchsten Komfort. Von diesem Komfort und dem hochkarätigen Service des Hotels zeugt auch die Tatsache, dass das Mandarin Oriental, Doha als einziges Hotel des Landes bereits zweimal hintereinander beim Forbes-Five-Star-Rating ausgezeichnet wurde. Wer den ganz besonderen Luxus sucht, bucht sich in einen der Club Rooms oder Suites ein. Hiermit erhält der Gast Zugang zur exklusiven MO Club Lounge, besonderen Service, VIP-Dining und weitere persönlich auf ihn maßgeschneiderte Annehmlichkeiten.

Die Gäste haben die Wahl zwischen zehn verschiedenen Restaurants, die ihnen die ganze Welt auf einem Teller servieren, darunter auch ausgewählte lokale Gerichte und Spezialitäten. Das IZU kredenzt auf drei verschiedenen Ebenen mediterrane Küche, das Liang chinesische. Im Mosaic werden auf insgesamt neun Live-Cooking-Stations internationale Köstlichkeiten vor den Augen der Zuschauer gezaubert: Sushi, arabische Grillspezialitäten, Speisen aus dem Tandoori-Ofen, asiatische Wokgerichte und vieles mehr. In luftigen Höhen wird im Aqua auf der Freiluftdachterasse gespeist.

Im Mandarin Cake Shop zaubern die Patissiers Desserts und Pralinen. Wer das Treiben auf dem Barahat-Msheireb-Stadtplatz beobachten will, begibt sich für Eis und Sorbet ins Gelato. In allen Bars und Lounges gibt es Kaffee, Afternoon Tea oder alkoholische Drinks. Erholung pur verschafft den Gästen The Spa at Mandarin Oriental, Doha. Über mehr als 3.000 m² erstrecken sich sechs Treatment Rooms, eine Couple’s Suite, zwei VIP-Suiten, Saunen, Dampfbäder und Pools – vieles davon doppelt, denn hier gibt es separate Bereiche für Männer und für Frauen. Female-only-Areas sind hier genauso am Start wie private Trainingsbereiche und Studios für Pilates, Yoga, TRX und vieles mehr. Die Rooftop-Pools eröffnen Blicke über die Innenstadt. Hello, Doha! www.mandarinoriental.com/doha