Advertorial

Ab auf die Piste …

Die Ski-in Ski-out Hotels Gradonna****s Mountain Resort in Kals am Großglockner und Dolomiten Residenz****s Sporthotel Sillian sorgen für das ultimative Wintererlebnis.

Nicht viele Hotels bieten den Luxus, dass die Skipiste direkt vor der Haustür liegt. Im Gradonna ****s Mountain Resort heißt es dagegen: Frühstücken, Skis anschnallen und rein ins Schneevergnügen. Die perfekte Lage direkt an den Ski-Abfahrten des Großglockner Resorts am Thurntaler macht den Winterurlaub zu einem erholsamen Genuss. Wer sich auf den Skis noch nicht so sicher fühlt, findet im Anfänger-Gebiet Großdorf-Kals beste Verhältnisse vor und lernt mithilfe von Experten die richtige Ski- oder Snowboard Techniken. In den Pausen zwischendurch lockt die Adler-Lounge mit ihrem besonderen Charme und kulinarischen Verwöhn-Momenten. Modernes Design trifft hier auf Gemütlichkeit und auf der Terrasse tanken die Gäste umringt von sechzig Dreitausendern Sonne und Kraft für die nächsten Abfahrten.

Wer im Schwesternhotel Dolomiten Residenz ****s Sporthotel Sillian residiert startet ebenfalls bequem vom Hotel zu schier endlosen Abfahrten auf bestens präparierten Pisten oder im weichen Pulverschnee. Für wohlverdiente Pausen lässt man sich in einer der zahlreichen Hütten mit regionalen Köstlichkeiten kulinarisch verwöhnen. Das Skizentrum Sillian-Hochpustertal kann mit über 2000 Sonnenstunden pro Jahr aufwarten und gehört damit zu den sonnenreichsten Gemeinden in ganz Österreich – nicht ganz unerhebliche Parameter für einen gelungenen Skiurlaub.

Nach einem Tag an der frischen Bergluft locken die großzügigen Wellnessoasen der Dolomiten Residenz ****s Sporthotel Sillian und dem Gradonna ****s Mountain Resort mit Massagen und Sauna-Aufgüssen bei wohltuender Wärme. An die Haut der Gäste gelangt nur Besonderes: Produkte der hauseigenen Kosmetiklinie „MAGDALENA’s made in Tyrol“ sorgt für Wohlfühlmomente. Zum Abschluss eines erlebnisreichen Tages verwöhnen die Küchenchefs der Resorts mit Köstlichkeiten und Osttiroler Spezialitäten aus regional hochwertigen Produkten.

Ob am Fuße des Großglockners oder im Hochpustertal – mit insgesamt 60 Kilometern perfekt präparierten Pisten, 20 modernen Liftanlagen und schneesicheren Abfahrten findet jeder Skifahrer auf der Sonnenseite der Alpen sein persönliches Winterparadies. Die Verbindung von einzigartigen Sporterlebnissen, atemberaubenden Bergpanoramen und Verwöhnmomenten in den Wellnessoasen und Restaurants der Hotels macht einen Urlaub im sonnenreichen Osttirol zu einem besonderen Highlight für die ganze Familie.

Mit attraktiven Kinder- und Jugendtarifen bis zum 18. Lebensjahr haben Familien eindeutig Vorfahrt. Für Nicht-Skifahrer besteht kein Grund die einzigartige Osttiroler Gastlichkeit oder das Traumpanorama der Dolomiten zu meiden. Abseits der Piste warten zahlreiche Winterwanderwege, Rodelstrecken und Langlaufloipen auf aktive Urlauber. www.sporthotel-sillian.at, www.gradonna.at, www.enjoy-osttirol.at

Fotos: Gert Perauer, Andi Frank