GOOD TO KNOW: Branchen-News

Katalog-Auslese

DERTOUR Deluxe: Wir haben uns die neuen Highlights des Sommerprogramms 2022 angeschaut.

Drei Rundreisen in den nordischen Ländern

Norwegen, Schweden und Finnland sind im Sommer 2022 zum ersten Mal als Rundreiseziele bei Dertour Deluxe buchbar. Zwei Mietwagenreisen – auf Wunsch mit Fahrer und/oder Guide – führen die Gäste zum höchsten Berg Schwedens, dem Kebnekaise (im Bild) beziehungsweise durch Norwegen und Finnisch Lappland bis zum Nordkap. Die dritte Neuheit ist die siebentägige Tour „Arktische Küstenträume“ ab/bis Tromsø, die einen dreitägigen Segeltörn auf einem 13 Meter langen Katamaran in der arktischen Inselwelt Norwegens in den Tromsøfjord und den Lyngenfjord beinhaltet. Auf dem Programm stehen abgeschiedene Inseln, das einzigartige Bergpanorama der Lyngenalpen, Begegnungen mit Einheimischen und eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt im Schein der Mitternachtssonne oberhalb des Polarkreises.

24 neue Luxushotels in Europa

Insgesamt 24 neue Häuser ergänzen das Luxushotel-Portfolio in Europa, darunter das „San Domenico Palace, Taormina, A Four Seasons Hotel“ auf Sizilien. Das legendäre Hotel, in dem bereits Oscar Wilde, Elizabeth Taylor und D. H. Lawrence zu Gast waren, eröffnete im Juli 2021 nach umfangreichen Renovierungsarbeiten zum 125. Geburtstag als Four Seasons Hotel. Es ist seit 1896 einem Dominikanerkloster aus dem 14. Jahrhundert angegliedert und bietet traumhafte Ausblicke auf das Ionische Meer, den Vulkan Ätna und das antike Theater von Taormina. Unter den Neuzugängen ist auch das ebenfalls im Juli 2021 eröffnete Six Senses Ibiza (im Bild). Das nachhaltig zertifizierte Resort an der Cala Xarraca im ruhigen Norden der Insel verwöhnt die Gäste im 1.200 m2 großen Spa- und Wellnessbereich sowie in der Gourmetküche mit regionalen und saisonalen Produkten aus der Region.

Superyachten von Boataffair

Ein Highlight im Programm von Dertour Deluxe sind private Yacht-Charter im Mittelmeer, in den USA, in der Karibik, auf den britischen Jungferninseln und in Australien auf den Whitsundays. Zur Auswahl stehen Motoryachten, Katamarane sowie Segel- und Superyachten des Schweizer Partners Boataffair. Letztere umfassen neben einer Ausstattung von Top-Innenarchitekten eine acht- bis 14-köpfige hochqualifizierte Crew – optional inklusive professioneller Tauch- oder Yogalehrer, Massagetherapeuten und Gourmetköche. In der Gourmet-Vollpension enthalten sind erlesene Weine und Champagner, Wassersportgeräte wie Jetski, Stand-Up-Paddleboard und Wasserski, Wäsche- und Bügelservice sowie Besuche von Nationalparks und Sehenswürdigkeiten und VIP-Flughafentransfers.

Exklusive private Villen in Südafrika

In Südafrika hat Dertour Deluxe das Angebot an exklusiven Private Villas erweitert: Neu im Programm sind zwölf Villen und Lodges zur alleinigen Nutzung – inklusive aller Services eines Luxusresorts. Unter ihnen befindet sich das Gondwana Ulubisi House an der Gartenroute. Die 500 m2 große Villa mit eigenem Guide, Koch und Butler liegt im Gondwana Private Game Reserve, in dem die Big Five zuhause sind. Das in einem Reservat an der Cape Whale Coast nur wenige Autominuten von Hermanus und Stanford entfernt gelegene Perivoli Lagoon House begrüßt seine Gäste mit zeitgenössischem Design und einem beheizten Infinitypool mit Blick auf die Ufer des majestätischen Klein Rivers. Ebenfalls neu ist die private Weinfarm Boschendal Mountain Villa für bis zu zwölf Personen. Das Safari-Package „Morukuru River House & Morukuru Beach Lodge“ richtet sich an Familien. Das Morukuru River House mit drei Schlafzimmern liegt am Marico-Fluss im Malaria-freien Madikwe Game Reserve. Naturerlebnisse an der Küste genießen Familien in der am Strand gelegenen Morukuru Beach Lodge im De-Hoop-Naturreservat. In Namibia, Kenia und Tansania hat Dertour Deluxe das Angebot um acht Luxushotels und Lodges erweitert.

Neuzugänge in Nordamerika

Im Nordamerikaprogramm finden sich fünf neue Hotels, darunter das nachhaltige 1 Hotel Toronto, sowie das fünftägige private Erlebnis-Package „Erlebnis Natur & Kultur Haida Gwaii“ in British Columbia. Es ist in Verbindung mit Übernachtungen im Boutiquehotel Ocean House oder in den Oceanfront Cabins der Haida House Lodge auf dem Inselarchipel Haida Gwaii buchbar. Die kulturellen und naturnahen Aktivitäten beschäftigen sich mit dem Erbe des indigenen Stammes der Haida und umfassen etwa Wanderungen, die Besichtigung von Totempfählen und historischen Stätten sowie Besuche bei einheimischen Künstlern. An der Seite erfahrener Guides geht es zu Fuß oder per Zodiac-Boot auf die Suche nach Bären, Walen und Vögeln oder auf Angeltour. dertour.de

Text: Susanne Freitag